Vandalen in der Schule

Das Bettina-von-Arnim-Gymnasium an der Haberlandstraße. (Foto: Archiv)

Am vergangenen Wochende haben Vandalen im des Gebäude des städtischen Bettina-von-Arnim-Gymnasiums an der Haberlandstraße ihr Unwesen getrieben. In der Zeit von vergangenen Freitag, 22.20 Uhr, bis Montag, 10.30 Uhr, hatten die Unbekannten ein Fenster im Bereich des Erdgeschosses eingeschlagen und waren so in das Gebäude gelangt. In der Bildungseinrichtung öffneten die Täter in mehreren Räumen Schränke sowie andere Behältnisse und verteilten die darauf entnommenen Gegenständes kreuz und quer auf dem Boden. Außerdem leerten die Eindringlinge mehrere Feuerlöscher, was ebenfalls zu einem wüsten Erscheinmungsbild in den betroffenen Räumlichkeiten beitrug. Ob von den Tätern auch etwas entwendet wurde, ist derzeit noch unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden in der Kreispolizeibehörde in Neuss unter Tel. 02131/30 00 entgegengenommen. (-oli/pol)

Kommentare sind geschlossen.