Sauberhaft-Tag Dormagen 2018

Auch in diesem Jahr waren wieder viele Dormagener unterwegs, um an einem Samstag ehrenamtlich im öffentlichen Raum den herumliegenden Müll einzusammeln. Am 10. März wurden auf diese Weise 14,9 Tonnen Unrat beseitigt. Das waren rund 100 Kilogramm weniger als im Vorjahr. Im Einsatz waren insgesamt 4.451 Freiwillige, die in den einzelnen Stadtteilen wieder von den jeweiligen Sauberhaft-Paten kompetent betreut wurden.…

mehr lesen …

Kein Umzug der Tourist-Info ins Kreismuseum

Gemeinsam mit dem Heimat- und Verkehrsverein Stadt Zons, den Kultur- und Heimatfreunden Zons, dem Förderverein Denkmalschutz Zons sowie Vertretern der Stadtführer und Nachtwächter der Zollfeste arbeitet die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen (SWD)derzeit an einem Nutzungskonzept für das noch im Eigentum der Stadtbad- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD) befindliche denkmalgeschützte Objekt „Schloßstraße 2-4“. „Die Arbeitsgruppe hat sich darauf verständigt, dass die Tourist-Info…

mehr lesen …

Lierenfeld: „Das wird ein Langstreckenlauf, kein Sprint“

RA: Der Stadtrat hat in der vergangenen Woche mehrheitlich einen Bürgerantrag der Interessengemeinschaft (IG) Nievenheim abgelehnt, der sinngemäß das Ziel hatte, den Abriss des Nievenheimer Hallenbades zu verhindern, solange der anhängige Rechtsstreit über einen Erhalt dieses zweiten städtischen Schwimmbades nicht in der Hauptsache entschieden ist. Die IG soll zudem gegen den Eilbeschluss des Verwaltungsgerichts Düsseldorf (der RA berichtete) Beschwerde beim…

mehr lesen …