Anrufer geben sich als Polizeibeamte aus

Am Dienstag, 3. April, erreichten die Polizei im Rhein-Kreis Neuss Hinweise auf offenbar betrügerische Anrufe, bei denen sich bislang Unbekannte als Polizeibeamte ausgaben. Einen solchen Anruf erhielten auch zwei Bewohner aus Korschenbroich und Dormagen. Am anderen Ende der Leitung behauptete ein „Oberkommissar“, von der Polizei zu sein. Man habe Einbrecher festgenommen und dabei Notizen mit der Anschrift der Angerufenen gefunden.…

mehr lesen …

CiDo-Vorstand tritt komplett zurück

Um 12.37 Uhr gab der komplette Vorstand der City-Offensive Dormagen (CiDo) am 3. April per Facebook seinen Rücktritt bekannt. Die Mitglieder der Werbegemeinschaft der Innenstadt wurden per E-Mail informiert. „Wir legen unser Amt gemeinschaftlich zum 22. Mai nieder. Wir sehen uns zum jetzigen Zeitpunkt und zukünftig nicht in der Lage, Ihre Interessen und die der Firmen/Vereine in ausreichendem Maße zu…

mehr lesen …

Am Runden Tisch für mehr Sauberkeit

Vertreter der Stadtverwaltung und deren Tochterunternehmen trafen sich jetzt zu einer ersten „Sauberkeitskonferenz“ in den Räumen der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen (SWD). „Dies ist nur der Auftakt. Weitere Treffen und Aktionen werden folgen. Von Aufklärung bis Sanktionierung haben wir uns auf ein ganzes Bündel unterschiedlicher Maßnahmen zur Verbesserung der Sauberkeit in Dormagen verständigt“, so Stadtmarketingleiter Thomas Schmitt (SWD). Das städtische…

mehr lesen …