Karnevalsumzüge Dormagen 2018

Auch in dieser Session war die RA-Redaktion wieder fleißig mit den Kameras unterwegs, um den Höhepunkt des närrischen Treibens in den einzelnen Dormagener Stadtteilen und in Worringen beim Rosenmontagszug festzuhalten. Die in der Galerie zu sehenden Fotos sind von Joelle von Hagen, Oliver Baum, Olaf Moll, Holger Pissowotzki sowie von unseren Lesern Werner Bismar, Miriam Plath, Norbert Nuckel, Daniel Esser,…

mehr lesen …

Dickers: „Das darf ja wohl nicht wahr sein“

Nach kurzfristiger Erhöhung der Wasserpreise steht evd stark in der Kritik Dickers: „Das darf ja wohl nicht wahr sein“ Unter der Überschrift „Kann das denn wahr sein?“ reagierte der CDU-Stadtverband Dormagen in einer Pressemitteilung auf die Erhöhung des Verbrauchspreises pro Kubikmeter um 4,9 Prozent und die Erhöhung der Preise für den gängigsten Wasserzähler zwischen knapp 33 Prozent (südliche Stadtteile) und…

mehr lesen …

Brücke erweitern: K 18 auf fünf Spuren ausbauen

Mit Ausbau der A 57 steigt verkehrliche Belastung an der Anschlussstelle Dormagen Brücke erweitern: K 18 auf fünf Spuren ausbauen Die Stadt hat im Rahmen der Planfeststellung für den Ausbau der Autobahn im Bereich der Autobahnabfahrt sogenannte „Leistungsfähigkeitsuntersuchungen“ vornehmen lassen. Dabei ging es um das „untergeordnete Straßennetz“ mit seinen Knotenpunkten und Brückenbauwerken. Die Ingenieurgesellschaft Brilon Bondzio Weiser aus Bochum hat…

mehr lesen …