Viel Geduld auf Weg zur Autobahn erforderlich

Wer dieser Tage als Berufspendler von Dormagen auf die Autobahn (A) 57 Richtung Krefeld möchte, der sollte vor allem morgens viel Geduld und gute Nerven mitbringen – und deutlich früher losfahren als sonst. Seitdem die „Zuflussregelungsampel“ an der Autobahnauffahrt in Betrieb ist, sind Staus im Bereich der Provinzialstraße und Verkehrschaos im Kreuzungsbereich zu der Autobahnauffahrt morgens normal. „Ziel und Zweck…

mehr lesen …

Mehr Kunstsachverstand für die Stadt

Bürgermeister Erik Lierenfeld fordert mehr Sachverstand für den Gesamtbereich „Kunst“ bei der Stadt Dormagen . Dazu soll sich die Stadtverwaltung in einem ersten Schritt externer Hilfe bedienen, um bereits vorhandene umfangreiche Listen, Karteikarten und sonstigen Unterlagen zu Kunst im Eigentum der Kommune zu sichten, zu überprüfen und auszuwerten. Das wird Lierenfeld dem Stadtrat in dessen Sitzung am Donnerstag, 13. September,…

mehr lesen …

Zu viele Fehlwürfe und zu viele technische Fehler

Wenn die Mannschaft von Trainer Ulli Kriebel bei der Chancenverwertung und bei der Anzahl der technischen Fehler nicht bald deutlich die Kurve bekommt, dann droht dem Aufsteiger in der Zweiten Handball-Bundesliga ein womöglich langer Aufenthalt auf dem letzten Tabellenplatz. Denn dort ist der TSV Bayer Dormagen nach dem zweiten Spieltag  und der 27:32-Niederlage (Halbzeit 15:16) beim EHV Aue am vergangenen…

mehr lesen …