99 Jahre Handballerfahrung

Saisonabbruch, Kurzarbeit, Ungewissheit über den Start der Spielzeit 2020/21 im September oder Oktober (mit oder ohne Zuschauer) – Auch die Handballer sind durch die Corona-Krise mächtig gebeutelt. Planungssicherheit gibt es derzeit kaum, dennoch haben die Verantwortlichen des Zweitligisten TSV Bayer Dormagen ihre Hausaufgaben gemacht. Die Kaderplanung ist abgeschlossen, Beginn der Saisonvorbereitung soll am 13. Juli sein. So konnten Trainer Dusko…

mehr lesen …

112 Personen in Quarantäne

Im Rhein-Kreis Neuss ist – Stand Freitagnachmittag, 5. Juni – bei 40 aktuell erkrankten Personen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit 678 Personen sind bereits wieder von der Infektion genesen. Von den aktuell mit dem Virus infizierten Personen wohnen elf in Neuss, sieben in Dormagen, je sechs in Grevenbroich und Kaarst, fünf in Meerbusch, vier in Jüchen sowie eine…

mehr lesen …

Nur noch sieben Fälle vor Ort

Im Rhein-Kreis Neuss ist – Stand Donnerstagnachmittag, 4. Juni – bei 42 Personen eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen. Kreisweit sind 673 Personen schon wieder von der Infektion genesen. Von den aktuell Infizierten wohnen 14 in Neuss, sieben in Dormagen, jeweils sechs in Grevenbroich und Kaarst, fünf in Meerbusch, drei in Jüchen sowie eine Person in Korschenbroich. Insgesamt wurden im…

mehr lesen …